Was ist Freimaurerei?

siegel"... Freimaurer, die in bruderschaftlichen Formen und durch überkommene rituelle Handlungen menschliche Vervollkommnung erstreben. In Achtung vor der Würde jedes Menschen treten sie ein für die freie Entfaltung der Persönlichkeit und für Brüderlichkeit, Toleranz und Hilfsbereitschaft und Erziehung hierzu.

Glaubens-, Gewissens- und Denkfreiheit sind den Freimaurern höchstes Gut. Freie Meinungsäusserung im Rahmen der Freimaurerischen Ordnung ist Voraussetzung freimaurerischer Arbeit.

Die Freimaurer sind durch ihr gemeinsames Streben nach humanitärer Geisteshaltung miteinander verbunden; sie bilden keine Glaubensgemeinschaft. ..."

So definiert es unsere Großloge, die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (A.F.u.A.M.v.D.), in ihrer Verfassung.

In einer kleine Broschüre haben wir wichtige Informationen zusammengestellt. Broschüre als PDF.

Sicher kann diese nicht alle Fragen beantworten. Dann schauen Sie in die "Auflistung der immer wieder gestellten Fragen", die an die Großloge gerichtet wurden. Vielleicht ist die gesuchte Antwort dabei. Den umfangreichsten Eindruck erhalten Sie, wenn Sie einen unserer Gästeabende besuchen - dazu ist eine Anmeldung erforderlich.

Sie haben weitere Fragen - FAQ der Großloge?

Sie wollen Freimaurer werden - Formular und Informationen für den Erstkontakt?